Rauchmelder sind jetzt bundesweit Pflicht - Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten LebenIn zahlreichen Ländern der EU ist die Anbringung von Rauch- und Brandmeldeanlagen zwingende Vorschrift. Da die Zahl der Brandopfer dramatisch hoch liegt ist ein Brandschutz inzwischen dringend erforderlich. Seit Juni 2016 sind in allen deutschen Bundesländern Rauchwarnmelder inzwischen gesetzlich vorgeschrieben. Rauchwarnmelder warnen frühzeitig vor einem Feuer, so dass sich alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen können.

Die größte Zahl von Brandopfern erliegen der starken Rauchvergiftung, und zwar noch bevor es wirklich brennt. Die Rauchentwicklung kann so schnell und extrem ausfallen, dass schlafende Personen noch im Schlaf ersticken. Besonders schnell brennen Textilien in der Wohnung, Tapeten, Gardinen oder Teppiche entwickeln viel Rauch. Mit einem Rauchmelder können diese Probleme registriert werden, selbst bei kleiner Rauchentwicklung kann ein Rauchmelder sofort Alarm schlagen.

Wir empfehlen Ihnen daher beim Kauf der Senger-Alarmanlage auch gleichzeitig die passenden Funk-Rauchmelder mitzubestellen. So sind Sie auf alle Fälle auf der sichersten Seite was den Schutz Ihrer Familie betrifft. Durch die integrierte Funk-Empfangslinie im Gerät können Rauchmelder mühelos angeschlossen werden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Funk-Empfänger.

Funkrauchmelder SA-10130Sollte es brennen und der Rauchmelder registriert die Rauchentwicklung ertönen drei Signalgeber. Einmal über den Rauchmelder selbst, über die interne Sirene sowie über die Funk-Innensirene. Dadurch kann niemand den Alarm überhören und wird frühzeitig vor der Gefahr gewarnt. Durch die extreme Lautstärke ist ein überhören nicht möglich.

Was wenn die Alarmanlage einen Brand meldet und Sie nicht zu Hause sind? Daher empfehlen wir Ihnen unsere Alarmanlagen mit integriertem GSM Telefonwählgerät zu verwenden. Dadurch können Sie sofort verständigt werden und weitere Schritte einleiten.

Pro Raum sollte mindestens ein Rauchmelder angebracht werden. Schlafzimmer, Küche, Kinderzimmer, Gästezimmer und Flure inbegriffen. Die Rauchmelder sollten mittig an der Decke platziert werden.